Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirche

Das Schloss, die Schule und die Kirche gehörten bereits im alten Dorf Woldenhorn eng zusammen. So ist es auch heute noch bei vielen gemeinsamen Veranstaltungen. Dazu gehören die Einschulungsgottesdienste zu Beginn des Schuljahres und die von den Schülern mitgestalteten jährlichen Gottesdienste zu kirchlichen Festtagen. 

Die 3. Klassen erkunden die Schlosskirche und ihre Umgebung mit einer Kirchenrallye.

Zur Zeit besteht ein therapeutisches Beratungsangebot an unserer Schule, das durch die Kirche finanziert und getragen wird.